Home » Finanzrevolution: Was droht Wirtschaft, Börsen und Vermögen? Mögliche Szenarien bis 2020 mit einem Blick hinter die Kulissen by Christoph Huber
Finanzrevolution: Was droht Wirtschaft, Börsen und Vermögen? Mögliche Szenarien bis 2020 mit einem Blick hinter die Kulissen Christoph Huber

Finanzrevolution: Was droht Wirtschaft, Börsen und Vermögen? Mögliche Szenarien bis 2020 mit einem Blick hinter die Kulissen

Christoph Huber

Published January 13th 2015
ISBN :
Paperback
240 pages
Enter the sum

 About the Book 

Besonders in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit sind Detailinformationen zu weltweiten Schuldenexplosionen und Hinweise auf Gefahren für Vermögen als hilfreich zu bezeichnen. Daneben gibt es auch Chancen für Veranlagungen. Dieses Buch ist keinMoreBesonders in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit sind Detailinformationen zu weltweiten Schuldenexplosionen und Hinweise auf Gefahren für Vermögen als hilfreich zu bezeichnen. Daneben gibt es auch Chancen für Veranlagungen. Dieses Buch ist kein gewöhnlicher Ratgeber für Finanzen, Vermögen und Gesellschaft, sondern beinhaltet diesbezüglich eine spezielle fachliche hintergründige Betrachtung und Aufarbeitung aus Sicht eines objektiven Beobachters, und schließt mit Berücksichtigung von astrologischen Zyklen auch spirituelle Faktoren ein.Einen Schwerpunkt bildet die Frage, wie es um die Wirtschaft und die Finanzmärkte tatsächlich steht, sowie deren weitere mögliche Entwicklung bis Ende dieses Jahrzehnts. Was droht daher Veranlagungen, Einkommen und Währungen? Gibt es Möglichkeiten mein Vermögen auf irgendeine Art zu schützen? Es erfolgt eine Beschreibung möglicher Konsequenzen von Schuldenwahn und Kreditwirtschaft. Gibt es aus dem Schuldeninferno einen Ausweg?Hinzu tritt das Thema über eine zunehmend schleichende Ausbeutung und Manipulation des Bürgers. In diesem Zusammenhang erfolgt die Aufarbeitung, inwiefern der Einzelne ein Spielball für die Märkte und Autoritäten dieser Welt ist und in welche Richtung die Politik tendiert. Es kommt zur Darstellung von historischen Verläufen mit einer Bezugnahme auf die Gegenwart. Oft wiederholt sich die Geschichte in irgendeiner Form. Die Menschheit ist aber offenbar nicht imstande, daraus innerhalb einer angemessenen Zeit entsprechende Lehren zu gewinnen.